Auf nach Panama und Costa Rica! – Über 1300 Bände aus Zentralamerika finden den Weg ins IAI

Neben Erwerbungsreisen nach Kolumbien und Argentinien stand in diesem Jahr auch eine Reise nach Zentralamerika an. Den Workshop der regionalen Koordinator*innen des Zeitschriften-Index LATINDEX, der in diesem Jahr in San José stattfand und an dem Dr. Christoph Müller als Koordinator für Europa teilnahm, nutzen wir, um in panamaischen und costa-ricanischen Buchhandlungen und Antiquariaten nach Medien […]

Die Digitale Bibliothek von CLACSO

CLACSO (Consejo Latinoamericano de Ciencias Sociales) ist eine 1967 gegründete internationale Organisation, die sich der Förderung und Weiterentwicklung der Sozialwissenschaften in Lateinamerika widmet. Heute gehören ihr über 220 Forschungszentren in 25 Ländern in Lateinamerika und der Karibik, in den USA und in Europa an. Die Ziele von CLACSO sind außer der Förderung und Entwicklung von […]

35.000 Dokumente der CEPAL im Open Access verfügbar

Die CEPAL (Comisión Económica para América Latina y el Caribe), eine Organisation der Vereinten Nationen, produziert seit ihrer Gründung im Jahr 1948 Bücher, Zeitschriften, Statistiken, Jahrbücher, Arbeitspapiere und andere Dokumente. Aktuell sind es über 35.000 Titel mit zusammen 2,5 Mio. Seiten, die auf dem in Chile betriebenen Server der CEPAL digital abrufbar sind. Sie stammen von […]