Klänge eines Kontinents

Gastbeitrag von Nicolas Bock Läuft man einmal quer durch den Lesesaal, betritt einen Gang links neben der Ausleihtheke und geht durch die Flure des IAI, findet man sie in der Ecke des Gebäudes: die Phonothek des Ibero-Amerikanischen Instituts. Hier lagern Tonträger eines gesamten Jahrhunderts der lateinamerikanischen Musikgeschichte, von Schellackplatten aus dem Jahre 1903 bis zu […]

Karten, die Geschichte erzählen

Gastbeitrag von Nicolas Bock Von der portugiesischen Kolonie Goa bis hin zum Kap Hoorn – in der Kartensammlung des IAI findet man neben aktuellen Karten und Plänen auch viele historische Karten. Die Kartensammlung des IAI umfasst ca. 1.500 Atlanten sowie 74.000 gedruckte Karten. Von diesen fallen 2.400 in den Bereich der historischen Karten bis zum […]

Der Bücherbus rollt

Gastbeitrag von Nicolas Bock Der heutige Beitrag führt uns nach Nicaragua, genauer gesagt zur Biblioteca Alemana-Nicaragüense in der Hauptstadt Managua. Die Deutsch-Nicaraguanische Bibliothek stellt eine wichtige kulturelle Brücke zwischen Deutschland und Nicaragua dar: Grundidee der von Elisabeth Zilz im Jahr 1993 gegründeten Einrichtung war die Versorgung des vom Bürgerkrieg geschundenen Landes mit Literatur. Diese Initiative […]